1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Angeklagter schlug Angebot auf Zeugenschutzprogramm aus

  8. >

Prozess wegen des Mordanschlags auf Anwalt in Gronau

Angeklagter schlug Angebot auf Zeugenschutzprogramm aus

Gronau/Almelo

Der Prozess gegen zwei mutmaßliche Täter, die im November 2019 in Gronau auf einen niederländischen Rechtsanwalt geschossen haben sollen, wurde am Dienstag in Almelo eröffnet. Sie bestreiten die Tat.

-mb-

9. November 2019: Die Trage mit dem niedergeschossenen Anwalt wird in den Rettungswagen geschoben. Foto: Klaus Wiedau

Gegen die beiden Angeklagten im Fall Philippe Schol ist am Dienstag das Hauptverfahren vorm Gericht in Almelo eröffnet worden. Sie werden verdächtigt, den Anwalt im November 2019 auf der Losserstraße in Gronau niedergeschossen zu haben. Schol überlebte den Anschlag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE