1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Auf der Suche nach dem verlorenen Personal

  8. >

Stadtverwaltung

Auf der Suche nach dem verlorenen Personal

Gronau

54 Stellen sind in der Stadtverwaltung und den städtischen Einrichtungen nicht besetzt. Ein komplexes Problem. Drohen bald Berliner Verhältnisse, oder gibt es Möglichkeiten, die Folgen des Personalmangels abzufedern?

Von Martin Borck

Viele Schreibtische in der Stadtverwaltung sind wegen Personalmangels verwaist. Bürgerinnen und Bürger müssen mit ihren Anliegen Wartezeiten in Kauf nehmen. Foto: Heinrich Schwarze-Blanke

Das Problem ist so bekannt wie vielschichtig: Unternehmen suchen händeringend nach geeignetem Fachpersonal. Auch die Stadtverwaltung kämpft mit großer Personalnot. Mittlerweile sind 54 Stellen nicht besetzt und das bei einer Gesamtbelegschaft von rund 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE