1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Vorbereitungen auf der Zielgeraden

  8. >

Ausbildungsmesse FidA

Vorbereitungen auf der Zielgeraden

Gronau

Am heutigen Mittwoch erhalten die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Gronauer Schulen die Gelegenheit, sich direkt bei verschiedenen Unternehmen über das Thema Ausbildung zu informieren. Bei der Organisation hatten die Veranstalter mit besonderen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Von Guido Kratzke

Am Dienstag liefen die Aufbauarbeiten für die Ausbildungsmesse FidA auf Hochtouren. Das Orga-Team freut sich auf 49 Aussteller und zahlreiche interessierte Schüler. Foto: Wirtschaftsförderung

So langsam nimmt die Pulsfrequenz von Kathrin Homölle wieder Normalwerte an. Bei der Mitarbeiterin der Wirtschaftsförderung Gronau laufen die Fäden für die Ausbildungsmesse FidA, die am heutigen Mittwoch von 8 bis 16.30 Uhr in der Bürgerhalle und auf deren Außengelände durchgeführt wird, zusammen. „Man glaubt nicht, wie schwer es aktuell beispielsweise ist, ein Veranstaltungszelt zu erhalten“, verweist sie im Gespräch mit den WN über eine Herausforderung, die in vergangenen Jahren eigentlich nie eine war. „Ein Zelt zu erhalten ist nicht das Problem, wohl aber Mitarbeiter die es aufbauen.“

Schwierige Organisation

Organisiert wird die Ausbildungsmesse gemeinsam von der Wirtschaftsförderung, der Jugendberufshilfe der Stadt sowie eines Arbeitskreises aus den Unternehmen. In der Liste der Aussteller am Samstag in unserer Zeitung fehlten folgende Firmen und Institutionen: Hoff und Partner, ALWA, Engbers und die Handwerkskammer Münster.

Startseite
ANZEIGE