1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Auto brennt lichterloh

  8. >

Zwei Feuerwehreinsätze

Auto brennt lichterloh

Gronau

Zwei Einsätze in der Nacht von Freitag auf Samstag absolvierte die Gronauer Feuerwehr. Zunächst wurde sie zu einem Brand gerufen, der gar keiner war. Später schlugen die Flammen an anderer Stelle aber bis in den Himmel.

Ein in Brand geratenes Auto an der Enscheder Straße löschten Feuerwehrleute mit Wasser und Schaum Foto: Feuerwehr Gronau

Als die Feuerwehrleute auf der Enscheder Straße Höhe Hausnummer 360 eintreffen, steht das Auto schon in Vollbrand. Alarmiert wurde die Wache in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 0.40 Uhr. Die Feuerwehr löschte den Brand mit Wasser und Schaum.

Die Feuerwehr löschte den Brand mit Wasser und Schaum. Foto: Feuerwehr Gronau

Brandursache und Schadenshöhe ermittelt derweil die Kriminalpolizei. Bereits vor dem Autobrand gab es in der Nacht schon einen Einsatz, der sich aber als „gutwilliger Alarm“ entpuppte: An der Bentheimer Straße gab es zwar einen Brand – aber nur in einer Feuerschale.

Startseite