1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Autobrand an der Füchter Heide

  8. >

Sachschaden

Autobrand an der Füchter Heide

„Menschenleben in Gefahr“ lautete die Alarmmeldung auf den Feuerwehrpiepern – glücklicherweise entstand bei einem Feuer am Donnerstagabend aber nur Sachschaden.

Foto: Marius Knauf/Martin Borck

Zu einem Brand ist die Feuerwehr Gronau am Donnerstag gegen 18.20 Uhr gerufen worden. An der Füchter Heide in Epe stand ein Pkw in Flammen. Da der Wagen direkt vor einem Mehrfamilienhaus geparkt war, drohten die Flammen auf das Gebäude überzugreifen. Eine Traufenverkleidung und ein Fenster wurden beschädigt. Menschen kamen ersten Angaben der Polizei vor Ott nicht zu Schaden. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Ursache für das Feuer und die Schadenshöhe standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Startseite
ANZEIGE