1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Autofahrer bestreiten Rennen

  8. >

Gegenverkehr musste ausweichen

Autofahrer bestreiten Rennen

Gronau

Zwei Autofahrer sollen sich und andere am Dienstag in Gefahr gebracht haben.

Foto: dpa

Eine Zeugin hatte gegen 12.35 Uhr die Polizei verständigt: Zwei hochmotorisierte Fahrzeuge seien auf der Hermann-Ehlers-Straße und der Ochtruper Straße in Richtung Ochtrup unterwegs gewesen. Die Fahrer hätten dabei stark beschleunigt und mehrmals andere Verkehrsteilnehmer und sich selbst in gefährlicher Weise überholt. Der Gegenverkehr habe teils ausweichen und abbremsen müssen, um eine Kollision zu vermeiden. Polizeibeamte konnten die beiden beteiligten Fahrzeuge an einer Tankstelle antreffen. Die beiden Fahrer erklärten, keine Verkehrsverstöße begangen zu haben. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige und erhoben von den 20 und 19 Jahre alten Niederländern eine Sicherheitsleistung. Die Polizei bittet weitere Zeugen, insbesondere zum Ausweichen beziehungsweise Abbremsen gezwungene Autofahrende, sich unter

 02562 9260 beim Verkehrskommissariat in Gronau zu melden.

Startseite