1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Bauarbeiten werden Weihnachten ausgesetzt

  8. >

Mitgliederversammlung des Cityrings Gronau

Bauarbeiten werden Weihnachten ausgesetzt

Gronau

Die Mitglieder des Cityrings Gronau haben auf ihrer Jahresversammlung ihren Vorstand bestätigt. Außerdem war als Gastredner der Stadtbaurat anwesend, dem die Kaufleute auch kritische Fragen stellten.

wn

Gronaus Stadtbaurat Ralf Groß-Holtick war Gastredner während der Mitgliederversammlung des Cityrings Gronau im Dinkelhof.

Er präsentierte den Mitgliedern detailliert die Planungen zur Innenstadtentwicklung und stand auch bei den aktuellen und teils kritischen Fragen der Weiterentwicklung des Einzelhandelskonzeptes außerhalb der Innenstadt Rede und Antwort, heißt es in einem Bericht zu der Versammlung.

Ferner erhielten die Mitglieder des Cityrings Gronau umfassende Informationen zur derzeitigen Umsetzung der Sanierung der Freiflächen in der Innenstadt. Die Unterstützung der Stadt für die geplanten und in Umsetzung befindlichen Werbemaßnahmen während der aktuellen und anstehenden Bauphasen der nächsten Jahre wurde sehr positiv aufgenommen, heißt es weiter. Ebenso, dass die Baumaßnahmen während der Weihnachtssaison ausgesetzt werden sollen. So soll den Kunden ein guter Zugang in die Innenstadt, zu den Händlern, Marktbeschickern und Dienstleistern ermöglicht werden.

Mit verschiedenen Ideen von Stadtmarketing und Cityring, welche für 2020 geplant und aufgrund des aktuellen „Corona-Umfeldes“ in das nächste Jahr geschoben werden, soll die Attraktivität für alle Kunden in der Stadt erhöht werden.

Im Laufe des Abends erfolgten außerdem unter anderem die Entlastung des Vorstandes sowie Neuwahlen. Aus dem aktiven Vorstand um Mechthild Hölscher standen turnusgemäß Frank Schulte und Stefan Homölle zur Wiederwahl für weitere zwei Jahre an. Beide erklärten ihre Bereitschaft für eine weitere Periode. Die folgende Wahl durch die Mitglieder erfolgte jeweils einstimmig, heißt es in dem Bericht weiter.

Wegen Corona war die ursprünglich für April geplante Versammlung am Montag iim Dinkelhof abgehalten worden.

Startseite
ANZEIGE