1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Beim Feiern an Menschen in Not gedacht

  8. >

Angelika und Bernd Musholt übergeben Spende an Klaus Baveld

Beim Feiern an Menschen in Not gedacht

Gronau

Angelika und Bernd Musholt haben kürzlich ihr Goldenes Ehejubiläum gefeiert. Von seinen Gästen wünschte sich das Goldpaar Geld. Geld zur Mitfinanzierung der nun nach 50 Ehejahren geplanten Hochzeitsreise und Geld zum Spenden an „Menschen in Not Gronau“.

-swb-

Angelika und Bernd Musholt haben das zu ihrer Goldenen Hochzeit erhaltene Geld an Klaus Baveld übergeben. Foto: Sigrid Winkler-Borck

Klaus Baveld, Erster Vorsitzender des Fördervereins, nahm jetzt 1000 Euro aus den Händen von Angelika Musholt entgegen. Bei dieser Gelegenheit betonte Baveld, dass das Geld allein Menschen aus Gronau und Epe zugute komme. Gerade Bedürftige, die in besonderen Notsituationen unbürokratisch Hilfe benötigen, können sich mittwochs in den Sprechstunden von „Menschen in Not“ im Walter-Thiemann-Haus melden. „Aber“, so Baveld, „es gibt auch Zielgruppen, an die wir so gar nicht herankommen.“ Da komme es auf eine gute Vernetzung in der Stadt an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE