1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Coronakonforme Müllsammelaktion

  8. >

JU stellt Antrag, Gronau putzt sich raus doch durchzuführen

Coronakonforme Müllsammelaktion

Gronau

Normalerweise schwärmen an einem der Samstage Mitte März Hunderte Freiwillige in Pulks aus, um dem Müll in der Natur eine Abfuhr zu erteilen. „Gronau putzt sich raus“ heißt die Aktion. Die wurde wegen Corona abgesagt. Doch kann man sie nicht doch durchführen?

wn

Einige Freiwillige haben nicht auf den Antrag der JU gewartet. Sie haben trotz der Absage der Müllsammelaktion am Samstag mit entsprechendem Abstand am Amtsvennweg, Dornhagen und Flörbachweg säckeweise Unrat gesammelt. Die Beteiligten hoffen, dass sie dafür nicht belangt werden . . . Foto:

Die Junge Union Gronau und Epe möchte, dass die in diesem Jahr pandemiebedingt abgesagte Aktion „Gronau putzt sich raus“ doch noch durchgeführt wird. „Wir sind davon überzeugt, dass diese Aktion coronakonform möglich und so wichtig ist, dass sie auch im Jahr 2021 stattfinden soll“, schreibt die JU in einem Bürgerantrag.

Jahrelang hatten sich jeweils an einem Samstag Mitte März Hunderte Bürgerinnen und Bürger auf den weg gemacht und die Umwelt von Müll befreit. Das war und ist auch nötig: Gronau hat nach wie vor wie viele andere Städte ein Problem mit der Vermüllung der Natur und der Innenstadt.

Fotowettbewerb statt Abschlussveranstaltung

Der JU sei bewusst, dass die Aktion nicht wie sonst mit einer Abschlussveranstaltung auf dem Bauhof enden kann, schreibt sie. Sie bringt aber einige Ideen ein, wie die Aktion durchgeführt werden kann: Maskenpflicht für jeden Teilnehmer, höchstens Zweier-Teams oder ein eigener Haushalt sind zusammen unterwegs, die Unterstützung mit Material von Seiten der Stadt erfolgt über eine zentrale Ausgabestelle mit vorheriger Terminvergabe, das gesamte Müllsammeln findet unter freiem Himmel statt, wodurch das Infektionsgeschehen quasi gleich null ist, die Aktion findet nicht an einem Tag, sondern über einen Zeitraum von zwei Wochen statt oder an einem Tag nach festgelegten Räumen, in denen sich nur die kleinen Gruppen aufhalten.

Über die Pressestelle der Stadt könnte zu einem Fotowettbewerb aufgerufen werden. Die drei kreativsten Bilder der Aktion erhalten einen Preis. In Heek war die Sammelaktion coronakonform durchgeführt worden, so der Hinweis der JU.

Startseite