1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Das Telefon steht nicht mehr still

  8. >

Corona: Steuerberater im Beratungsmarathon

Das Telefon steht nicht mehr still

Gronau

Uwe Lippok ist Steuerberater. Rund ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie sind er und sein Team noch immer täglich mit einem kaum zu bewältigenden Beratungsbedarf konfrontiert. Die Probleme der Mandanten sind vielfältig.

Von Christiane Nitsche-Costaund

Persönliche Beratung gibt es nur hinter Plexiglas: Bei Uwe Lippok steht seit Ausbruch der Corona-Pandemie das Telefon kaum noch still. Viele Unternehmer sind auf den Rat des Steuerberaters angewiesen, um die Krise wirtschaftlich zu überstehen. Foto: Christiane Nitsche-Costa

Die Vorbereitung für den Interview-Termin spricht bereits Bände: Es braucht mehrere Anläufe, bis Uwe Lippok Zeit für ein ausführliches Gespräch findet. Dass das dann Auge in Auge stattfindet, nur getrennt durch eine dicke Plexiglasscheibe, ist eine Ausnahme. Uwe Lippok berät seine Mandanten aktuell fast ausschließlich fernmündlich – und beinahe nonstop. „Der Tag besteht fast nur noch aus Telefonieren“, entschuldigt sich der Gronauer Steuerberater. Rund ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie sind er und sein Team noch immer täglich mit einem kaum zu bewältigenden Beratungsbedarf konfrontiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE