1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Das Wasser versickern lassen

  8. >

Elementarschutz kann kostenspielig werden

Das Wasser versickern lassen

Gronau

Eine Gefahr von Überschwemmungen ist auch in Gronau und Epe gegeben. Die Vergangenheit hat das für einige Bewohner leidvoll gezeigt. Mit kleinen Maßnahmen ganz das Risiko zwar nicht ausgeschlossen, allerdings verringert werden. Rigolen könnten ein Baustein sein.

Von Guido Kratzke

Das Hochwasser von Ende August 2010 in Epe und Gronau ist vielen Menschen in Erinnerung geblieben. Eine Lösung, die die Versickerung von Regenwasser auf den Grundstücken fördert, sind Rigolen. Diese gibt es mittlerweile auch kombiniert mit Tanks zur Regenwassernutzung. Foto: Graf/Klaus Wiedau

Wenn Stefan Bügener die Bilder von den Überschwemmungsgebieten sieht, dann denkt er auch an die Situation in Gronau und Epe. Aus zweierlei Gründen: Auf der einen Seite ist er als Ratsmitglied der Wählergemeinschaft Epe Gronau zum Vorsitzenden des Betriebsausschusses des Abwasserwerks gewählt worden. Auf der anderen Seite ist er im Hauptberuf Inhaber einer Allianz-Generalvertretung in Epe und muss sich tagtäglich mit Schadens- und Bedrohungsfragen beschäftigen. Natürlich erinnert er sich an das letzte Hochwasser, das Teile von Gronau und Epe überschwemmte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!