1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Der Anbau löst das Raumproblem

  8. >

Eilermarkschule erweitert

Der Anbau löst das Raumproblem

Gronau

Noch sind die Handwerker nicht verschwunden, aber die wesentliche Arbeit ist erledigt. Die Eilermarkschule hat einen Anbau erhalten, der jetzt fertiggestellt wurde. Bis in den Mai hinein werden sich aber noch die abschließenden Arbeiten im Außenbereich ziehen.

Von Martin Borck

Gemeinsam schauten sich Vertreter von Schule und Stadtverwaltung, Planungsbüro und Elternschaft die neuen Räume an.Der Anbau der Eilermarkschule ist fertiggestellt, die Außenanlage noch nicht ganz. Foto: Martin Borck

Die Jüngsten gingen vorweg: Matthis Reckmann, Emilia Witte, Elaine Eisenbraun und Nele Schlünsen, die die Schulkinder der vier Jahrgangsstufen vertreten, marschierten zielstrebig in das oberste Geschoss, in einen noch leeren Kassenraum im neuen Anbau der Eilermarkschule. Der Trakt wurde am Donnerstag offiziell übergeben. Anlass für die Verwaltungsspitze, sich die neuen Räume einmal anzuschauen. Empfangen wurden Bürgermeister Rainer Doetkotte, Stadtbaurat Ralf Groß-Holtick und Erste Beigeordnete Sandra Cichon sie von der kommissarischen Schulleiterin Jana Leuker, Konrektorin Maike Oltmanns, Valerie Warnecke-Djorei (Schulpflegschaft), Jens Lammering (Schulsozialarbeiter), Maik Poorthuis (Hausmeister), Felix Klümper (Bauamt) und Tobias Ewering vom Planungsbüro Bauwerk aus Wettringen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE