1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Ein Brief von Otto Frank

  8. >

Christel Rosery übergibt Original an den Freundeskreis der Alten Synagoge Epe

Ein Brief von Otto Frank

Epe

Vor fast 46 Jahren lag ein Päckchen aus der Schweiz im Briefkasten der Familie Rosery in Epe. Darin: ein Buch und ein Brief. Empfängerin war Christel Rosery, damals Schülerin am Gronauer Gymnasium. Der Absender ein gewisser Otto Frank – der Vater von Anne Frank, dem jüdischen Mädchen, das sich mit ihrer Familie zwei Jahre lang in einem Hinterhaus in Amsterdam vor den Nazis versteckt hatte.

Von Martin Borck

Christel Rosery übergab Foto: Martin Borck

Das Versteck wurde entdeckt, die Familienmitglieder wurden in Konzentrationslager verschleppt. Anne kam in Bergen-Belsen ums Leben. Mit 15 Jahren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!