Heinz Bösing spielt auf der Freilichtbühne Billerbeck beim Stück „Räuber Hotzenplotz“ mit

Ein Mann mit gewisser Ausstrahlung

Epe/Billerbeck

Wenn der ursprüngliche Berufswunsch im Ruhestand verwirklicht werden kann, dann muss es sich um eine besondere Profession handeln. Bei der Tätigkeit von Heinz Bösing handelt es sich um eine sich von Saison zu Saison wandelnde Aufgabe. Derzeit hat er eine magische Rolle...

Von Martin Borck

Heinz Bösing hat eine gewisse Ausstrahlung. Eine Erscheinung, die ihm bei seinem Hobby, der Schauspielerei, sehr zupass kommt. Seit sechs Jahren ist der Eperaner bei der Freilichtbühne in Billerbeck aktiv. Als Pippis Papa Ephraim Langstrumpf, als Straßenkehrer Beppo in „Momo“, als König in „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ – und in dieser Saison als Zauberer Petrosilius Zwackelmann in der Inszenierung von „Räuber Hotzenplotz“, dem Kinderbuch-Klassiker von Otfried Preußler. Das Stück hat am Samstag Premiere – vor ausverkaufter Bühne.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!