1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Eine unruhige Nacht

  8. >

Sommerkrimi, Folge 10

Eine unruhige Nacht

Da es schon spät geworden ist, stellen sowohl Kommissar Tensing als auch Redakteur Burg ihre Arbeit für diesen Tag ein. Für einen der beiden soll es eine unruhige Nacht werden...

Von und

Martin Burg beobachtet bei seinem nächtlichen Ausflug Foto: Heinrich Schwarze-Blanke

Martin Burg fährt aus dem Schlaf hoch. „Was ist los?“, fragt er schlaftrunken seine Gattin, die neben ihm liegen sollte, aber aufrecht neben ihm verharrt und ihm offensichtlich gerade vorher einen heftigen Stoß in die Rippen verpasst hat. „Was los ist? Du hast geschnarcht wie ein ganzes Sägewerk!“ – „Tut mir leid, aber musst du mich deshalb so boxen?“ – „Du schnarchst immer“, wirft sie ihm vor. – „‘tschuldigung, aber ich muss doch wohl noch atmen dürfen!“ – „Kennste nicht diesen Hit von Marlene Angler? ,Atemlos durch die Nacht‘? Kannst du dich nicht daran halten?“ – Burg ist jetzt hellwach: „Ich wüsste nicht, dass ich auf dem Standesamt irgendetwas unterschrieben habe, das dir auf ewig eine ungestörte Nachtruhe versprochen hätte.“ – „Oh, doch“, kontert sie im Brustton der Überzeugung. „Da musste mal ins Kleingedruckte gucken.“ – „Ach Quatsch!“ Burg steht verärgert auf. „Jetzt kann ich nicht wieder einschlafen. Ich steh auf und mache eine Runde mit dem Fahrrad. Dann kannst du ja in Ruhe schlafen. Und nachher gehe ich auf die Couch ins Wohnzimmer!“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!