1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Euregio-Campus – mehr als eine Geschäftsstelle

  8. >

Sachstand zur Verlagerung

Euregio-Campus – mehr als eine Geschäftsstelle

Gronau

Die Euregio-Geschäftsstelle liebäugelt mit einem Umzug. Das avisierte Gebäude liegt schräg gegenüber. Am neuen Standort könnte ein ganzer Euregio-Campus entstehen. Je nach Perspektive vor, hinter und sogar auf der Grenze.

-mb-

Die Euregio-Geschäftsstelle soll umziehen – in ein neues Gebäude, das direkt an der Grenze steht. Die neue Geschäftsstelle könnte das Zentrum eines Campus mit Einrichtungen für grenzüberschreitende Unternehmen, Institutionen sowie Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen werden. Foto: Martin Borck

Die Euregio-Geschäftsstelle ist in die Jahre gekommen. „Energetisch gibt es erhebliche Mängel“, sagte Euregio-Geschäftsführer Christoph Almering, und auch von der Ausstattung her müsste das ein oder andere instandgesetzt und modernisiert werden. Die Euregio setzt aber darauf, dass sie in absehbarer Zeit in ein neues Gebäude einziehen kann: schräg gegenüber, direkt an der Grenze auf deutscher Seite, mit dem Tagungszentrum Terhaar sive Droste auf niederländischer Seite direkt nebenan.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE