1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Kinderpornografische Inhalte: 29-jähriger Gronauer verurteilt

  8. >

Folgenreiche Tat „aus Langeweile“

Kinderpornografische Inhalte: 29-jähriger Gronauer verurteilt

Gronau

Auf den Handys eines 29-jährigen Gronauers hat die Polizei kinderpornografische Videos und Fotos gefunden. Eine Straftat, für die sich der Mann jetzt vor Gericht verantworten musste – und verurteilt wurde. Dabei kam ihm zugute, dass er das Material vor einer Gesetzesverschärfung gelöscht hatte.

Im Prozess vor dem Schöffengericht ging es um den Besitz kinderpornografischer Schriften.

Wegen Besitzes und Verbreitung kinderpornografischer Video- und Bilddateien hat das Schöffengericht Ahaus am Freitag einen 29-jährigen Gronauer zu einer sechsmonatigen Freiheitsstrafe verurteilt, die auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurde. Zudem muss der gelernte Metallbauer 100 Sozial­stunden ableisten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE