1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Funkcode geknackt: Diebe stehlen hochwertigen SUV

  8. >

Auto war in Garageneinfahrt geparkt

Funkcode geknackt: Diebe stehlen hochwertigen SUV

Epe

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch einen in einem Eper Wohngebiet abgestellten hochwertigen SUV der Marke Ford gestohlen. Die Polizei vermutet, dass die Diebe den Funkcode des Fahrzeugschlüssels abgegriffen haben.

-rs/pd-

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Einen hochwertigen, schwarzen SUV der Marke Ford haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in Epe entwendet. Das Modell „Edge“ mit Borkener Kennzeichen stand zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch, 7.05 Uhr, auf einer Grundstückseinfahrt an der Straße Eschenholt, als die Täter zuschlugen. Die Polizei vermuten, dass der oder die Täter nach Abfangen des Signals des Funkschlüssels des Fahrzeugs dieses geöffnet haben. Die Beamten suchen nun Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen in dem Wohngebiet gemacht haben. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau unter 02562 9260.

Die Polizei weist darauf hin, dass es nicht der erste Ford ist, der in jüngerer Vergangenheit kreisweit auf diese Weise entwendet worden ist. Zur Verhinderung solcher Diebstähle sollten Autos mit einer mechanischer Wegfahrsperre, zum Beispiel einer Lenkradkralle, gesichert werden. Ist der Wagen mit einer automatischen Türöffnungsfunktion („Keyless Go“) ausgestattet, rät die Polizei generell, den Schlüssel in abgeschirmten Behältnissen aufzubewahren. Bei einigen Automarken wie Mercedes oder Toyota kann die Funktion auch abgeschaltet werden.

Startseite
ANZEIGE