1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Gefährliche Flucht über die B 54

  8. >

Landgericht verurteilt 50-Jährigen zu drei Jahren Haft

Gefährliche Flucht über die B 54

Gronau/Münster

Wegen versuchten Mords war ein 50-Jähriger angeklagt. Das Landgericht kam vor der Urteilsverkündung jedoch zu einer anderen Schlussfolgerung. Die Flucht des Angeklagten nach seiner Festnahme wurde zwar nicht sanktioniert, hatte aber trotzdem Konsequenzen.

Von Klaus Möllers

Der Flüchtende wurde erst gestoppt, als er sich zwischen einem Stau und der Leitplanke auf der B 54 festfuhr. Danach wurde er festgenommen. Foto: Polizei

Die Fahrerin eines Zoll-Einsatzwagens hätte bei einem Komplett-Crash mit dem Gegenverkehr ihr Leben verlieren können. Und das habe der Angeklagte in Kauf genommen. So lautet ursprünglich der Vorwurf der Staatsanwaltschaft gegen einen 50 Jahre alten Mann aus Polen im Prozess um versuchten Mord am Landgericht Münster.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!