1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Gesundheit und Wohlbefinden gehen vor

  8. >

Frauenpower-Day abgesagt

Gesundheit und Wohlbefinden gehen vor

Gronau

Der Frauenpower-Day 2020 muss abgesagt werden. Die Kooperationsgemeinschaft Kneipp-Verein und Gleichstellungsbüro Gronau sehen keine Möglichkeit, die Veranstaltung in diesem Jahr stattfinden zu lassen.

wn

Aufgrund der Coronaverordnungen ist es nicht möglich, einen Frauenpower-Day mit vielen Teilnehmerinnen durchzuführen.

„Gesundheit und Wohlbefinden waren immer die Themen, die für den Kneipp-Verein stehen. Daher haben wir die Gesundheit besonders in diesen Tagen im Blick. So erschien es uns nur verantwortungsvoll, den Frauenpower-Day 2020 abzusagen“, so der Vorsitzende des Vereins, Bernd Ahlers, in einer Pressemitteilung.

Auch die Gleichstellungsbeauftragte Edith Brefeld ist dieser Ansicht: „Ein gemütliches Kaffee- und Kuchen-Stündchen würde entfallen. Unser Fokus lag an diesem Tag auch immer auf Aktivangebote. Das wäre in diesem Jahr im Hinblick auf die Corona- Schutzbedingungen so gar nicht machbar.“ Da aber beide Kooperationspartner an dem bisherigen Konzept festhalten wollen, richtet sich ihr Blick auf 2021, in der Hoffnung, dass dann ein Frauenpower-Day stattfinden kann.

Startseite
ANZEIGE