1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Größere Zeitfenster in den Bädern

  8. >

Lockerungen ab Freitag

Größere Zeitfenster in den Bädern

Gronau/Epe

Im Rahmen der Corona-Lockerungen bieten die Stadtwerke Gronau im Parkfreibad Gronau und im Bültenfreibad Epe ab Freitag, dem 16. Juli 2021, größere Zeitfenster an.

Das Bültenbad in Epe Foto: Mario Brand

Die Stadtwerke Gronau bieten ab Freitag (16. Juli) im Parkfreibad Gronau und im Bültenfreibad Epe größere Zeitfenster an. An allen Öffnungstagen gibt es jeweils nur noch zwei Zeitfenster: Montags bis freitags von 6 bis 11.30 Uhr und von 12 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 8 bis 11.30 Uhr und von 12 bis 19 Uhr. Die neuen Zeiten gelten für die Inzidenzstufen 0 und 1.

Die Preise und Öffnungstage bleiben gleich: Erwachsene zahlen 2,50 Euro, Kinder und Jugendliche ab vier Jahren einen Euro. Für die Öffentlichkeit ist das Bültenfreibad Epe in der Woche montags und mittwochs geöffnet, das Parkfreibad Gronau dienstags und donnerstags. Von Freitag bis Sonntag stehen beide Bäder zur Verfügung. Zutritt mit dem bewährten Online-Ticket. Im Rahmen freier Restkontingente gibt es eventuell Karten an der Freibadkasse, jedoch ausschließlich für das laufende Zeitfenster.

Startseite
ANZEIGE