1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Neue Ideen für die alten Friedhöfe an der Ochtruper Straße

  8. >

Grüne Oase in zentraler Lage

Neue Ideen für die alten Friedhöfe an der Ochtruper Straße

Gronau

Sie liegen sehr zentral in der Stadt, sie liegen aber auch schon lange brach – der alte Katholische und der alte Evangelische Friedhof an der Ochtruper Straße Ecke Gildehauser Straße. Jetzt sollen dort zwei Projekte realisiert werden. Arbeitstitel: „Park der Religionen“ und „Wohnen am Park“.

Von Frank Zimmermann

Plan Foto: Stadt Gronau

Kaninchen haben das Areal des Ev. Friedhofs erobert, ihre Baue offensichtlich zwischen den Grabstätten gegraben. Auf der anderen Seite der Ochtruper Straße ist der schwer einsehbare Kath. Friedhof mal als Hundeklo, mal als Drogenumschlagplatz in Verruf geraten. Deshalb haben die beiden Kirchengemeinden, denen die Friedhöfe gehören, gemeinsam mit der Stadtverwaltung schon länger überlegt, wie die Grundstücke anders genutzt werden könnten. Mit im Boot ist inzwischen auch die Türkisch-Islamische Gemeinde Gronau.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE