1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Helferin in allen Lebenslagen

  8. >

Integrationspreis 2021 geht an Roswitha Kolhoff

Helferin in allen Lebenslagen

Gronau

Der Integrationspreis des Jahre 2021 ist am Montagabend überreicht worden. Er ging an eine Frau, die sich seit Jahren für Geflüchtete einsetzt. Und die danken es ihr.

Roswitha Kolhoff inmitten der DRK-Kita-Kinder und deren Betreuerinnen. Herzliche Umarmung: Elena Samuel dankt Roswitha Kolhoff. Bürgermeister Doetkotte überreichte den Preis. Rechts Integrationsbeauftragter Ahmet Sezer. Foto: Martin BorckMartin Borck

Auf der Urkunde des Integrationspreises stehen die beiden Worte „Gronau verbindet“. Wie man diesen kurzen Satz mit Inhalt und Sinn erfüllt – dafür ist Roswitha Kolhoff ein Beispiel. Kein grell leuchtendes, das entspräche nicht ihrem Wesen. Eher ein stetig glimmendes. Kolhoff setzt sich seit vielen Jahren für Flüchtlinge ein, vor allem aus Eritrea, Syrien und Bangladesch. Und das mit nachhaltigem Erfolg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE