1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Hund aus Auto befreit

  8. >

Feuerwehr im Einsatz

Hund aus Auto befreit

Gronau

Das hätte dem Vierbeiner auch fatal werden können: Er war in einem Auto eingeschlossen – und das bei sengender Hitze.

Der befreite Hund wurde mit zur Wache genommen. Foto: Feuerwehr

Die Feuerwehr rettet nicht nur Menschen, sondern auch Tiere: So am späten Mittwochnachmittag, als sie zum Möllenweg gerufen wurde. Dort war ein Vierbeiner schon seit mindestens einer halben Stunde in einem Auto eingeschlossen – und das bei der großen Hitze. Nach Absprache mit der Polizei schlugen die Feuerwehrleute eine Scheibe des Fahrzeugs ein und befreiten das Tier. Es wurde mit zur Wache genommen und mit Wasser versorgt. Das Ordnungsamt übernahm den Hund später, um ihn ins Tierheim zu bringen. Bis zum frühen Abend hatte sich der Besitzer oder die Besitzerin noch nicht gemeldet.

Startseite