1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Auszeichnung geht ans Café Grenzenlos

  8. >

Integrationspreis „Gronau verbindet“

Auszeichnung geht ans Café Grenzenlos

Gronau

Der Integrationsrat hat in seiner jüngsten Sitzung in geheimer Abstimmung beschlossen, den diesjährigen Integrationspreis „Gronau verbindet“ an das Café Grenzenlos zu verleihen.

Foto: Stadt Gronau

„Unser herzlicher Glückwunsch geht an das Café Grenzenlos. Aber auch alle anderen Akteure auf diesem Gebiet leisten eine hervorragende Tätigkeit in der Integrationsarbeit.“ so Ahmet Sezer, Integrationsbeauftragter der Stadt Gronau.

Mit Mehrheit stimmten die Mitglieder des Integrationsrates für das Engagement des Vereins Café Grenzenlos. Das Café Grenzenlos ist ein Kultur- und Begegnungszentrum in der Gronauer Innenstadt. „Der zentrale Treffpunkt, an dem man gern und regelmäßig verweilt und sich in angenehmer Umgebung austauscht, wird von dem Verein Grenzenlos e.V. betrieben. Der Verein hat sich mit dem Café Grenzenlos mittlerweile zu einem Ort der Begegnung etabliert. Ein wesentlicher Anteil der Angebote und Aktivitäten ist im interkulturellen Bereich angesiedelt“, heißt es zur Begründung.

Überreicht wird der mit 900 Euro dotierte Integrationspreis im Rahmen einer Festveranstaltung durch Bürgermeister Rainer Doetkotte.

Startseite