1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Mark Forster freut sich auf Gronau

  8. >

Open-Air-Konzert

Mark Forster freut sich auf Gronau

Gronau

Mark Forster gilt als einer der populärsten Sänger und Songwriter Deutschlands. Er wird am 26. August (Freitag) in Gronau Station machen. Auf dem Gelände vor der Bürgerhalle wird er seine Hits und Kultsongs präsentieren. Die Veranstalter planen zusätzlich am Tag darauf eine Veranstaltung in Partyform mit Live-Künstlern und Tribute-Bands.

Mark Foster tritt am 26. August bei einem Konzert vor der Bürgerhalle auf. Foto: picture alliance / Henning Kaise

Mark Forster vermisst momentan pandemiebedingt die Bühne und die Nähe zu seinen Fans schon sehr. Das betont er immer wieder. Umso mehr freut er sich auf seine Konzerttour und den Auftritt in Gronau und auf die vielen Fans hier in der Grenzregion. Über 6500 Tickets sind bereits verkauft. Doch die Gerüchte, das Konzert sei ausverkauft, sind falsch: Das Gelände vor der Bürgerhalle in Gronau ist in Absprache mit der Stadt Gronau für bis zu 10.000 Besucher freigegeben, die Mark Foster live erleben können.

Über 6 Millionen Tonträger mit Musik von Foster sind verkauft. Der Musiker ist auch bekannt als dienstältester Juror bei „The Voice“ und „The Voice Kids“ und legendärer Gastgeber von „Sing my song“ im Privatfernsehen.

6500 Karten sind schon verkauft

Im Zuge des Festivalwochenendes wird am Samstag ein weiteres Programm auf dem Gelände stattfinden. Basis dafür soll ein Party-Mix aus Live-Künstlern, Tribute-Bands und DJs werden, die vor allem die Genres der 80er- und 90er-Jahre bedienen. Bis Ende März wird das Programm mit den hochkarätigen Tribute-Bands und DJ´s bekanntgegeben und der VVK dafür starten.

Eintrittskarten für Mark Forster gibt es unter anderem im Touristikservice und unter westfalen-events.de.

Startseite
ANZEIGE