1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Mehr Anmeldungen als Plätze

  8. >

Fridtjof-Nansen-Realschule muss 38 angemeldete Kinder abweisen

Mehr Anmeldungen als Plätze

Gronau

Jahr für Jahr werden mehr Kinder an der Fridtjof-Nansen-Realschule angemeldet, als es Plätze gibt. Diesjähriger Rekord: 38 Mädchen und Jungen wurden abgewiesen. Die Eltern sind entsprechend enttäuscht. Auf den Schreibtischen der Bezirksregierung liegt ein halbes Dutzend Widersprüche aus Gronau.

Von Frank Zimmermannund

An der Fridtjof-Nansen-Realschule sind für das Schuljahr 2021/22 38 Kinder angemeldet worden, die keinen Platz bekommen haben. Schulleiterin Andrea Preuß berichtet von Gesprächen mit enttäuschten und auch wütenden Eltern – wofür sie Verständnis hat, wie sie im Gespräch mit den WN betont. „Es ist wichtig, dass Eltern die Schule wählen können, die nach ihrer Meinung die richtige für ihr Kind ist“, sagt sie. Hier sieht sie auch die Stadt in der Pflicht: „Der Schulträger muss den Wünschen der Eltern entgegenkommen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!