1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Messsonden registrieren Strahlung

  8. >

Umweltradioaktivität

Messsonden registrieren Strahlung

Gronau

Sie stehen auch in Gronau und Epe unauffällig auf öffentlichen Flächen, sind aber rund um die Uhr, sieben Tage die Woche an 365 Tagen im Jahr aktiv. Ihr Vorgänger spielten eine Rolle im Kalten Krieg – die jetzigen dienen der Überwachung der Umwelt. Was mag das sein?

Von Martin Borck

Die Messsonde für Radioaktivität auf dem Gelände der Berufsschule am Eschweg Foto: Martin Borck

Was ist das für ein Poahl am Pättken zwischen Eschweg und Stadtpark? Beim Näherkommen fällt der gelbe Aufkleber auf: „Sonde zur Messung der Umweltradioaktivität“ steht darauf. Sie ist Teil eines bundesweiten Messnetzes. Allein in Gronau und Epe stehen drei derartiger Sonden, wie bei einem Blick auf die Seite des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) ersichtlich wird. Deutschlandweit sind es rund 1800.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE