1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. „Mit dem Auto nicht mehr erreichbar“

  8. >

Tanktourismus-Probleme an Enscheder Straße

„Mit dem Auto nicht mehr erreichbar“

Gronau

Deutliche Differenzen im Spritpreisniveau dies- und jenseits der Grenze haben seit Anfang Juni dazu geführt, dass die Jet-Tankstelle in Gronau übermäßig von Tanktouristen aus den Niederlanden frequentiert wird. Zum Nachteil von Geschäftsleuten wie Claus Duesmann. Der Bäckermeister kritisiert, dass sein nahe liegendes Geschäft von Kunden, die mit dem Auto kommen, wegen des langen Rückstaus. kaum noch erreichbar ist.

Von Ralph Schippers

Unübersichtliche Situation schon werktags unter der Woche: Die Warteschlange vor der Jet-Tankstelle ist lang, Autos scheren zum Überholen aus. Zugleich verlassen andere Fahrzeuge das Tankstellengelände, um wieder in Richtung Niederlande zu fahren – dies mit Sichtbehinderungen. Foto: rs

Preisunterschiede von fast 50 Cent je Liter Superbenzin, bei Diesel immerhin auch noch satte 30 Cent – als Anfang Juni von der Bundesregierung der Tankrabatt in Deutschland eingeführt worden war, brach das Chaos an der Enscheder Straße aus: Dass sich vor allem an Samstagen schon mal längere Schlangen vor der Jet-Tankstelle in Richtung Kreisverkehr bildeten, war für viele der an der Ausfallstraße ansässigen Geschäftsleute nichts Neues. Aber Rückstaus über mehr als hundert Meter?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE