1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Mit Gehhilfe Fahrzeuge beschädigt

  8. >

Ochtruper Straße

Mit Gehhilfe Fahrzeuge beschädigt

Gronau

Die Polizei hat Strafverfahren gegen zwei junge Männer eingeleitet.

wn

Mit einer Gehhilfe hat ein junger Mann in der Nacht zu Freitag offenbar mutwillig mehrere Fahrzeuge beschädigt. Nach Angaben der Polizei war der junge Mann Sozius eines Motorrollerfahrers. Gegen 3.20 Uhr schlug er im Vorbeifahren mit seiner Gehhilfe gegen den Außenspiegel eines Lkw, der auf der Ochtruper Straße stand. Der Außenspiegel wurde dadurch beschädigt. Der Lkw-Fahrer befand sich in der Fahrerkabine und konnte den bzw. die Täter beschreiben. Nach Aussagen des Zeugen fuhren die beiden Männer die Ochtruper Straße mehrfach auf und ab. Der Sozius beschädigte zumindest zwei weitere Fahrzeuge mit seiner Gehhilfe. Gegen 3.30 Uhr kam der Rollerfahrer, ein 21-jähriger Gronauer, vermutlich infolge der Alkoholbeeinflussung auf der Ochtruper Straße in Höhe des Heerwegs die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er wurde leicht verletzt. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können. Sein 19-jähriger Beifahrer aus Gronau blieb unverletzt. Auch er stand unter Alkoholeinfluss. Strafverfahren wegen der Sachbeschädigungen und des Unfalls unter Alkoholeinfluss wurden eingeleitet. Das teilte die Kreispolizei am Freitag mit.

Startseite