1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Gronau: Mit Messer angegriffen - Polizei bittet um Mithilfe

  8. >

Vorfall auf der Bahnhofstraße

Mit Messer angegriffen

Gronau

Ein Mann ist am Sonntag durch einen Stich mit einem Messer verletzt worden. Der Täter flüchtete.

Nach einem Messerangriff in Gronau fahndet die Polizei nach dem Täter. Foto: Colourbox.de/Symbolbild

Nach einem Messerangriff in Gronau sucht die Polizei nach Zeugen. Ein Mann war am Sonntag gegen 6.05 Uhr auf der Bahnhofstraße umhergelaufen und hatte dabei offenbar sein Handy gesucht. Dann begann er eine unbeteiligte Frau zu beleidigen, die sich mit ihrem Begleiter in unmittelbarer Nähe aufhielt. Als deren Begleiter den aggressiven Mann ansprach, stach dieser unvermittelt in dessen Unterarm.

Der flüchtige Täter wird wie folgt beschrieben: circa 30 Jahre alt, 1,72 bis 1,75 Meter groß, dunkle Haut, schwarze, krause, mittellange Haare, bekleidet mit einem schwarz-weiß senkrecht gestreiften Oberteil. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Gronau, 02562/92 60.

Startseite
ANZEIGE