1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. „Möchte Gronau touristisch was bewegen?“

  8. >

Gesprächsangebot der Investoren an die Politik

„Möchte Gronau touristisch was bewegen?“

Gronau

Bei den Investoren für die geplante Driland-Gastronomie macht sich Frust breit. Sie haben geliefert – doch steht die Entscheidung pro oder contra des Projekts auf der Kippe.

Guido Kratzke

Der Drilandsee Foto: Sigrid Winkler-Borck

„Die Frage sollte lauten: Möchte Gronau touristisch was beleben?“ Diese warf Guido Hoff als Planer und Sprecher der Investorengruppe am Tag nach der Hauptausschusssitzung im Gespräch mit den WN auf. Und es klang etwas Resignation in seiner Stimme mit. Am Donnerstagnachmittag wollte sich die Gruppe erneut zusammensetzen, um zu schauen, wie sie in die kommende Woche der Entscheidung hineingehen will. „Wir haben den Katalog der Aufgaben aus der Ausschreibung abgearbeitet“, verweist er darauf, dass außer einer grundsätzlichen Ablehnungshaltung keine Argumente vorgebracht worden seien, über die diskutiert werden könnte. „Wir würden darüber gerne mit den Fraktionen reden“, erinnert er an Gesprächsangebote, die nach wie vor gültig seien.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE