1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Nachfrage nach Flugreisen vor Beginn der Sommerferien stark gestiegen

  8. >

Luftveränderung steht hoch im Kurs

Nachfrage nach Flugreisen vor Beginn der Sommerferien stark gestiegen

Gronau

Die Reiselust ist nach dem weitgehenden Fallen von Corona-Beschränkungen und angesichts der bald beginnenden Sommerferien in ungeahnte Höhen geschnellt. „Last minute“ ist „in“, wie eine Nachfrage bei örtlichen Reisebüros ergab.

Von Ralph Schippers

Auch der regionale Flughafen Münster-Osnabrück rechnet zu Beginn der Sommerferien mit einer stark steigenden Zahl von Abflügen. Foto: Cyrano

Zwei Jahre lang musste die Reiselust im Zaum gehalten werden, kein Wunder, dass die Nachfrage nach Flugreisen in den Süden bei den Reisebüros jetzt kurz vor Beginn der Sommerferien groß ist. „Wir bekommen derzeit viele Anfragen von Kunden, die noch ganz kurzfristig ‚last minute‘ in den Urlaub starten wollen“, berichtet Tanja Ahlering vom Gronauer Reisebüro Meimberg von heißlaufenden Telefondrähten. Darauf musste die Branche wahrlich lange warten. Und die Büroleiterin kann die Wünsche der meisten Anfragen, die gerne auch per E-Mail gestellt werden, in den meisten Fällen noch befriedigen. „Es geht noch was“, sagt die Touristikexpertin – wenn der Kunde denn flexibel reagiert und nicht darauf pocht, von seinem Lieblingsflughafen in den Urlaub starten zu wollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE