1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Neue Grundschule startet in alten Räumen

  8. >

Diskussion um Anmeldungen im Fachausschuss

Neue Grundschule startet in alten Räumen

Gronau

Im Schulausschuss hat sich am Donnerstagabend eine ausgiebige Debatte über die Bernhard-Overberg-Schule entwickelt. Dabei ging es um den Neubau, die Anmeldezahlen und auch um die künftige Größe der Schule.

-mb -

Die Buterlandschule wird offiziell dreizügig. Foto: Martin Borck

Eigentlich ging es beim Tagesordnungspunkt 6 der Schulausschusssitzung am Donnerstagabend um eine Formalie, die die künftige Dreizügigkeit der Buterlandschule betrifft. Dann kam eins zum anderen: Ob denn überhaupt genügend Lehrer an der Schule seien, um zwölf Klassen zu betreuen, wollte Franz Küstner-Rensing (UWG) wissen. Und wie es überhaupt mit den Anmeldezahlen fürs nächste Schuljahr aussehe, fragte Maria Schmeing, Leiterin der Overbergschule. Können die Grundschulen alle Kinder aufnehmen? Die Stadt müsse ja einen Überblick haben, da die Schreiben für die Schulanmeldungen in gut zwei Wochen an die Eltern der künftigen i-Dötzchen rausgehen. Und was mit der Schule sei, die im Stadtwesten neu gebaut werden wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE