1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Neuer Wandervogel gestartet

  8. >

Helmut Vohrmann übergibt neue Kupferspardose

Neuer Wandervogel gestartet

Gronau/Epe

Das Entsetzen war groß, als der Wandervogel 2019 im Brook gestohlen wurde. Jene Spardose, mit der die Schützenvereine seit vielen Jahren die Lebenshilfe unterstützen. Jetzt breitet ein neuer Wandervogel seine Flügel aus.

Von und

Neuer Wandervogel ist im Spechtholtshook gestartet: Mit dabei die Brooker Schützenfamilie, Helmut Vohrmann (Ideengeber und Erbauer), Gregor Wissing (Aktion Wandervogel) sowie Maria Homölle und Maria Terwolbeck (Lebenshilfe). Foto: Moritz Doetkotteprivat

Der neue Wandervogel für die Lebenshilfe fliegt jetzt wieder über die Schützenplätze der Stadt. Handlich in der Handhabung, mit angelegten Flügeln und sogar versehen mit einem gemütlichen Nest ist der neue „Nachwuchs“ jetzt seinem Sammel-Zweck übergeben worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!