1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Nikolausverein sagt Gronauer Umzug ab

  8. >

Kindergärten wurden angesprochen

Nikolausverein sagt Gronauer Umzug ab

Gronau

Der Nikolaus zieht in diesem Jahr nicht durch Gronau. Abgesagt, coronabedingt. Doch bei der Absage will der Nikolausverein es nicht bewenden lassen.

Guido Kratzke

Der Nikolaus muss in diesem Jahr in Gronau auf ein Bad in der Menge verzichten. Der Nikolausverein plant aktuell einige Besuche in den Kindergärten und will die Tafel unterstützen. Foto: Guido Kratzke

Nachdem vor einigen Tagen bereits der Nikolausumzug in Epe abgesagt wurde, kommt nun auch die offizielle Mitteilung des Gronauer Nikolausvereins: Auch er wird in diesem Jahr nicht den Nikolaus mit großem Gefolge durch die Innenstadt ziehen und Geschenke an die Kinder verteilen lassen.

„Das zeichnete sich in unseren Gesprächen mit der Stadt bereits seit einigen Wochen ab“, zeigt sich Hans Imping enttäuscht, aber auch realistisch. „Das passt jetzt einfach nicht in die Zeit hinein, eine solche Veranstaltung durchzuführen.“

Aber der Gronauer Nikolausverein will es nicht auf einer Absage beruhen lassen. So wurden bereits die Kindergärten in Gronau angeschrieben mit dem Vorschlag, der Nikolaus könne zu Besuch kommen und den Kindern leckere Geschenke mitbringen. „Leider haben wir aber noch nicht von allen Kindergärten eine Antwort erhalten“, so Imping. Es habe zwar bereits zusagen gegeben, in denen die Leitungen sich erfreut zeigten, dass der heilige Mann in diesem Jahr als Alternative ihren Einrichtungen unter Einhaltung der Corona-Schutzempfehlungen einen Besuch abstatten wolle. „Es hat aber auch Absagen gegeben“, stellt der Aktivposten des Vereins fest.

Je nachdem, wie stark das Interesse der Kindergärten ausfallen wird, darf sich nun eine weitere Institution über eine Zuwendung vonseiten des Nikolausvereins freuen. „Ich habe bereits die Tafel kontaktiert und denen in der Vorweihnachtszeit unsere Unterstützung zugesagt. Auch ein Teil der mit der Verleihung des Ehrenamtspreises verbunden Prämie soll der Einrichtung in Form von Christstollen zukommen, erklärt Imping abschießend.

Startseite
ANZEIGE