1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Nur noch zweimal pro Woche Fisch oder Fleisch?

  8. >

Antrag zum Thema Schulverpflegung:

Nur noch zweimal pro Woche Fisch oder Fleisch?

Gronau

Was auf den Teller kommt – das wird nicht unbedingt immer auch gegessen, aber zumindest jetzt im Vorfeld intensiv diskutiert. Der Schulausschuss beschäftigt sich am heutigen Dienst mit der Schulverpflegung. Und für die Schüler könnte dies Änderungen bedeuten.

Von Martin Borck

Das Thema Verpflegung in Kitas und Schulen steht auf der Tagesordnung des Schulausschusses. Foto: dpa

Es gibt kaum etwas, was nicht den mehr oder weniger strengen Maßstäben deutscher Behörden, Ministerien oder Gesellschaften unterläge. Zum Beispiel die Verpflegung an Kitas und Schulen. In Gronau erfolgt diese nach den Grundsätzen einer altersgerechten, gesunden Ernährung und den Qualitätsstandards für die Schulverpflegung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) sowie der ernährungswissenschaftlichen Empfehlungen der Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE