1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Pläne für das Dinkellager-Hotel werden vorgestellt

  8. >

Projektentwickler und Investoren am Mittwoch in der Ratssitzung

Pläne für das Dinkellager-Hotel werden vorgestellt

Gronau

Die Pläne für den Bau eines Hotels am Rand des Inselparkgeländes werden konkreter: In der Ratssitzung am Mittwochabend (18. Mai) stellen Projektentwickler und Investoren den aktuellen Stand der Planungen vor.

-bsch-

Im Oktober 2019 beauftragte der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Gronau die Wirtschaftsförderungsgesellschaft damit, eine Machbarkeitsstudie zur Ansiedlung eines Hotels in der Innenstadt zu erstellen. Seitdem hat sich die Betrachtung auf den bereits in der damaligen Vorlage vorgestellten Standort eines Hotels im Bereich des Dinkellagers konzentriert, das in die Planungen einbezogen werden soll. Außerdem wurden mittlerweile potenzielle Investoren und ein leistungsfähiger Betreiber gefunden.

Nächste Phase

Weil darüber hinaus inzwischen auch eine Einigung mit dem bisherigen Eigentümer des Dinkellagers erzielt werden konnte, kann das Projekt jetzt in die nächste Phase gehen: „Sofern das Projekt die grundsätzliche Zustimmung des Rates findet, können die für eine Umsetzung des Vorhabens notwendigen liegenschafts- und planungsrechtlichen Beschlüsse entscheidungsreif durch die Verwaltung vorbereitet und den Gremien noch vor der Sommerpause vorgelegt werden“, ist die Verwaltung in der Vorlage zur Ratssitzung optimistisch, dass es mit der Umsetzung der Pläne nun schnell vorangehen könnte.

Die Ratssitzung beginnt um 18 Uhr in der Bürgerhalle an der Spinnereistraße.

Startseite
ANZEIGE