1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Polizei und Ordnungsamt vor Ort

  8. >

Büro am Alten Rathaus wieder geöffnet

Polizei und Ordnungsamt vor Ort

Gronau

Das Behördenbüro am alten Rathausturm ist seit Montag wieder geöffnet. Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr stehen die Mitarbeiter für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

Zur Wiedereröffnung des Büros schauten auch Bürgermeister Rainer Doetkotte (r.) und Ordnungsamtsleiter Rainer Hoff (2.v.r.) in der Bahnhofstraße vorbei. Foto: Stadt Gronau

Rückblick: Am 18. September 2009 wurde das Behördenbüro an der Bahnhofstraße 6 eröffnet. Damit erhielten die Stadt Gronau und die Kreispolizeibehörde Borken einen Ort für die Zusammenarbeit im Zentrum Gronaus. Bürgerinnen und Bürger haben vor Ort die Möglichkeit, ihre Bedürfnisse direkt an die Stadt bzw. die Polizei zu richten. Die Bediensteten sind unmittelbar Ansprechpartner und Informationsquelle zugleich. Sie nehmen Beschwerden, Hinweise und Anregungen der Bevölkerung entgegen und bearbeiten diese nach Möglichkeit umgehend oder leiten sie an die zuständigen Stellen weiter.

„Aufgrund von Corona musste das Behördenbüro fast 1,5 Jahre schließen. Es ist schön, dass wir es ab heute nun wieder öffnen können“, freut sich Bürgermeister Rainer Doetkotte.

Während der Öffnungszeiten ist jeweils ein Mitarbeiter des Ordnungsamts und der Polizei vor Ort. „Das Behördenbüro wurde von den Bürgerinnen und Bürgern vor Corona immer sehr gut angenommen, wir sind uns sicher, dass dies auch nun wieder der Fall sein wird“, sagt der Leiter des Ordnungsamts Rainer Hoff.

Startseite