1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Schlusspunkt einer toxischen Beziehung

  8. >

Gronauerin zeigte Vergewaltigung an

Schlusspunkt einer toxischen Beziehung

Gronau/Ahaus

Ist es in der Nacht vom 8. auf den 9. Juni vergangenen Jahres in einer Gronauer Wohnung zu einer Vergewaltigung gekommen? Um diese Frage ging es vorm Ahaus Amtsgericht. Angeklagt war ein 35-jähriger Mann aus Marl.

Von Bernd Schäfer

Foto: dpa

Was in der Nacht vom 8. auf den 9. Juni vergangenen Jahres in der Gronauer Wohnung vorgefallen ist, war eigentlich unstrittig. Die eigentliche Aufgabe von Richter und Schöffen war es vor dem Ahauser Amtsgericht, abzuwägen, wie der 35-jährige Mann aus Marl und die 32 Jahre alte Gronauerin in der fraglichen Nacht zueinander standen und wie sie das Vorgefallene jeweils subjektiv bewerteten – und daraus zu urteilen, ob es sich bei dem Geschlechtsakt um eine Vergewaltigung oder um eine vielleicht moralisch nicht astreine, aber eben nicht juristisch bewertbare Sexualpraktik handelte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE