1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Schrittweise Rückkehr zum Normalbetrieb

  8. >

Rathaus-Service

Schrittweise Rückkehr zum Normalbetrieb

Gronau

Seit einem Jahr ist ein Besuch im Rathaus-Service nur nach Terminbuchung möglich, vom 19. Juli an geht es schrittweise zum Normalbetrieb zurück.

Der Rathaus-Service im Stadtteil Gronau ist derzeit an der Neustraße untergebracht. Foto: Martin Borck

Das kündigt die Stadtverwaltung an. Für Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen an den Rathaus-Service haben, ist es dann wieder möglich, auch ohne Terminvereinbarung in die Neustraße 31 oder das Eper Amtshaus zu kommen. Termine können weiterhin online gebucht werden – Besuche ohne Termin sind ab dem 19. Juli aber auch wieder möglich.

Die Stadtverwaltung weist jedoch darauf hin, dass es zu einem großen Andrang und damit zu langen Wartezeiten kommen kann. Eventuell ist das Warten im Außenbereich notwendig, wenn in den Wartezimmern in den Räumen an der Neustraße 31 oder im Eper Amtshaus nicht ausreichend Platz vorhanden ist. Alle bereits gebuchten Termine haben weiterhin Bestand, stellt die Verwaltung klar.

Und: Für alle Besucherinnen und Besucher gilt beim Besuch der Stadtverwaltungsräume die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2-Maske). 

Startseite
ANZEIGE