1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. „So ‘nen kleinen Pieks“

  8. >

Corona-Impfungen starten in Gronau im Bethesda-Seniorenzentrum

„So ‘nen kleinen Pieks“

Gronau

Im Bethesda-Seniorenzentrum in Gronau erhalten die Bewohner ab sofort ihre Corona-Impfungen. Am Montagvormittag begann Allgemeinmediziner Bernd Balloff mit der Verabreichung der Impfdosen. Allerdings standen zum Auftakt nur 66 zur Verfügung.

Guido Kratzke

Als einer der ersten Bewohner des Bethesda-Seniorenzentrums erhielt am Montagmorgen Karl Moldenhauer von Bernd Balloff die Corona-Impfung. Unterstützt wurde der Allgemeinmediziner aus Legden von seiner Frau Daniela, die die Impfspritzen vorbereitete. Foto: Guido Kratzke

Karl Moldenhauer zuckt noch nicht einmal zusammen. „So ‘nen kleinen Pieks, wat is da denn dran“, sagt der 88-jährige Bewohner des Gronauer Bethesda-Seniorenzentrums. Er war am Montag unter den ersten Personen in der Dinkelstadt, die ihre Corona-Impfung erhalten haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!