1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Socken, Marmelade und mehr

  8. >

Kongohilfe verkauft bei Schuh Schulte

Socken, Marmelade und mehr

Gronau

Der Weihnachtsmarkt fällt als Verkaufsgelegenheit aus. Also hat sich die Kongohilfe etwas anderes ausgedacht, um ihre beliebten Produkte an den Mann und die Frau zu bringen.

Ein Bestseller der Kongohilfe: farbenfrohe, selbst gestrickte Socken in vielen Größen. Foto: Kongohilfe

Die Kongohilfe wird vom morgigen Donnerstag bis Samstag (9. bis 11. Dezember) nachmittags im Schuhgeschäft Schulte ihre bekannten Produkte wie Socken, Marmeladen, Plätzchen und Liköre anbieten. „Auch die beliebten Geschenkkörbchen wurden wieder gepackt“, heißt es in einer Mitteilung der Kongohilfe. Zusätzlich wird es auch wieder einen kleinen Stand auf dem Gronauer Wochenmarkt geben.

Die Erlöse sind wie immer für Projekte für Kinder und Jugendliche im Kongo bestimmt. Mit den Aktionen versucht die Gruppe ein Stück weit die ausgefallenen Verkaufsmöglichkeiten auf dem Weihnachtsmarkt zu kompensieren, der ja vom Stadtmarketing aufgrund der Pandemie erneut abgesagt werden musste.

Startseite
ANZEIGE