1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Sommer-Pool-Party im Parkfreibad

  8. >

Spektakuläre Spielangebote im und am Wasser mit dem Zephyrus-Discoteam

Sommer-Pool-Party im Parkfreibad

Gronau

Mögen sonstige Party oft trocken sein – am Samstag wird es ganz bestimmt anders werden. Allein der Ort spricht für ein spritziges Erlebnis...

Partystimmung ist angesagt am Samstag im Parkfreibad. Echter Hingucker sind die Waterglobes (kleines Foto) – da steht man schon mal Kopf im Wasser! Foto: Zephyrus

Zur Sommer-Pool-Party laden die Stadtwerke Gronau am kommenden Samstag (6. August) ins Gronauer Parkfreibad ein. Die Einladung richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren. „90 Jahre Parkfreibad Gronau waren für uns Grund genug, eine Pool-Party mit dem Zephyrus-Discoteam auch mal im Freibad stattfinden zu lassen,“ sagt Konstantin Weber, Teamleiter Bäder bei den Stadtwerken Gronau. „Wir freuen uns auf eine richtig schöne Party zum Ferienende, und nach den langjährigen Erfahrungen im Hallenbad kann das nur gut werden!“

Während sich die Pool-Party zum Jahresende im Hallenbad längst etabliert hat, ist sie im Parkfreibad Neuland. Dazu Stadtwerke-Pressesprecher Stefan Busch: „Wir vertrauen da voll und ganz auf unser wunderschönes Bad und natürlich auf das bewährte Zephyrus-Discoteam. Die gehen mit professionellem Equipment, einem erfahrenen Moderator, einem DJ und mehreren Animateuren an den Start und lassen es so richtig krachen!“

Gigantischer Gerätepark

Wichtigste Zutat für das Party-Spektakel ist ein gigantischer Gerätepark, der aus jedem Freibad ein optimales Spielparadies macht: Im Wasser laden aufblasbare Elemente wie Seeungeheuer, Wasserschildkröten, Riesenkraken oder Disco-Hasen und Party-Löwen zum Toben ein. Dazu gesellen sich herausfordernde Aqua-Laufmatten und spektakuläre Water-Globes, die man unbedingt ausprobieren muss.

Und auch die Liegewiese wird zur Partywiese: Von der Torwand und dem Dribbel-Parcours für Fußballfreunde über Kriechtunnel, Springseile, Rasen-Ski, Pedalos und Stelzen bis hin zu Balancierbalken und Hüpfsäcken sind die Möglichkeiten auch an Land schier unerschöpflich. Mit der Seifenblasen-Station aus dem Hause Zephyrus wird zusätzlich das Motto „Sommer – Sonne – Seifenblasen“ kreiert.

Für den öffentlichen Badebetrieb ist das Parkfreibad am Samstag nur von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Ab 12 Uhr ist das Bad für Aufbauarbeiten geschlossen. Der Einlass zur Pool-Party ist dann von 13 bis 17 Uhr mit einem normalen Bäderticket möglich. Bei Vorlage der Stadtwerke PlusService Card ist der Eintritt in dieser Zeit frei. Die Party läuft von 14 bis 18 Uhr. Auch das Café Sprungbrett ist geöffnet und wartet mit üblichen Leckereien und Getränken auf. „Jetzt hoffen wir nur noch auf gutes Wetter und viele Besucher,“ so Weber.

Startseite
ANZEIGE