1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Sozialausschuss verweist Entscheidung in Rat

  8. >

Flüchtlingsbetreuung

Sozialausschuss verweist Entscheidung in Rat

Gronau

Bei der städtischen Flüchtlingsbetreuung liegt einiges im Argen. Wenn die Kritik einiger ukrainischer Flüchtlinge stimmt, reichen die Probleme bis zur „Voreingenommenheit“ einiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Sozialausschuss hatte also einiges zu besprechen.

Von Frank Zimmermann

Um die Menschen aus der Ukraine in Gronau unterbringen zu können – zum Stichtag 10. Mai waren in Gronau 360 gemeldet – wurden unter anderem 20 Wohncontainer aufgestellt und eingerichtet. THW und Feuerwehr unterstützten diese Maßnahme. Foto: Stadt Gronau

Ein Thema hat am Dienstagabend die Sitzung des Sozialausschusses dominiert: Der aktuelle Zustand der städtischen Flüchtlingsbetreuung, insbesondere mit Blick auf die Flüchtlinge aus der Ukraine.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE