1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Sportvereine besser unterstützen

  8. >

Mit kalten Duschen Energie sparen?

Sportvereine besser unterstützen

Gronau

Um Energie zu sparen, bleiben in einigen Gronauer Sporthallen die Duschen kalt. Keine gute Idee, findet WN-Redakteur Ralph Schippers und erklärt im Blickpunkt der Woche, warum.

Ja, man kann kalt duschen und es bringt einen nicht um. Schön ist es trotzdem nicht . . . Foto: Heinrich Schwarze-Blanke

Ja, ich dusche nach dem Vereinssport, bin also, obwohl ich gleichzeitig auch Fahrrad-Winterfahrer bin, in diesem Sinne ein „Warmduscher“. Und ja, ich habe Glück, nach dem Beschluss der Politik auch in diesem Energiekrisen-Winter darauf nicht verzichten zu müssen. Nutze ich doch als Vereinssportler eine der beiden Hallen, in denen die Abschaltung des Warmwassers zurückgenommen worden ist. Für mich eine gute Nachricht, denn nach der Kaltdusch-Premiere nach der Sportstunde Anfang Oktober in der Halle Gasstraße kann ich mit wenig Überraschung sagen: Nein, es ist wahrlich kein Vergnügen zu spüren, was es bedeutet, sich unter einen nicht temperierten Wasserstrahl zu stellen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!