1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Stadt will Marktgilde ins Boot holen

  8. >

Wochenmärkte in Gronau und Epe aufwerten

Stadt will Marktgilde ins Boot holen

Gronau

Ein attraktiver Wochenmarkt ist mehr als nur eine Möglichkeit, frische Waren einzukaufen. Er ist Treffpunkt und bringt Leben in die Stadt. Darum soll der Gronauer Wochenmarkt am Samstag attraktiver gemacht werden. Die Stadtverwaltung schlägt vor, dazu einen professionellen Partner ins Boot zu holen.

Die Wochenmärkte in Gronau und Epe hinterließen zuletzt einen traurigen Eindruck. Jetzt wollen Stadtverwaltung und Marktgilde für mehr Attraktivität sorgen. Foto: Martin Borck

Wie soll es weitergehen mit den Wochenmärkten in Gronau und Epe? Der Mittwochsmarkt in Gronau war – wie berichtet – in den vergangenen Wochen ein Trauerspiel: Er fand gar nicht statt. Und samstags verloren sich auf dem Kurt-Schumacher-Platz die wenigen Anbieter. In Epe bieten auf dem Markt am Freitag in der Merschstraße um die neun Händler ihre Waren an. Die Akquise neuer Beschicker verlief bisher ohne großen Erfolg. Der Haupt -und Finanzausschuss wird sich am morgigen Mittwoch mit dem Thema beschäftigen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Rathaus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE