1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Vater geht in den Mutterschutz

  8. >

Dr. Thomas Robbers übernimmt bis Ende März den Job von Gronaus Wirtschaftsförderin

Vater geht in den Mutterschutz

Gronau

Gronaus Wirtschaftsförderin Katharina Vater geht Ende August in den Mutterschutz. Die Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung übernimmt Dr. Thomas Robbers. Und auf ihn warten eine Vielzahl von Aufgaben.

Von Guido Kratzke

Bürgermeister Rainer Doetkotte (v.l.) begrüßte den neuen Interims-Geschäftsführer Dr. Thomas Robbers gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Gronau, Katharina Vater, und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Thomas Buß. Foto: Wirtschaftsförderung Gronau

Aufmerksame Beobachter hatten es schon etwas länger bemerkt, dass sich unter dem Kleid von Wirtschaftsförderin Katharina Vater eine Wölbung abzuzeichnen begann. Jetzt ist es offiziell: Am 22. August wird die Geschäftsführerin der Gronauer Wirtschaftsförderung in den Mutterschutz gehen. Und die Vertretung ist auch schon geregelt: Dr. Thomas Robbers wird interimsweise die Geschäftsführung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Gronau übernehmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE