1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Verhaltene Resonanz in Gronau

  8. >

Kreisweite Nacht der Ausbildung

Verhaltene Resonanz in Gronau

Gronau

Zur kreisweiten Nacht der Ausbildung hatten auch in Gronau viele Unternehmen eingeladen. Doch in Gronau machten sich die potenziellen Azubis rar. War der Zeitpunkt falsch gewählt?

-aho-

Die Infos waren da, die potenziellen Azubis machten sich rar. Auch bei der Stadtverwaltung war die Nachfrage gering. Foto: Angelika Hoof

Die Tage der Schulzeit sind gezählt. Doch was kommt danach: eine Ausbildung, ein duales Studium oder einfach eine Arbeitsstelle? Gemeinsam mit ihrem Freund Janis Bakenecker macht sich Ricarda Scheerer auf den Weg ins Rathaus am Jöbkesweg. Die 23-Jährige ist eine der wenigen Interessierten, die am Donnerstag zur kreisweiten „Nacht der Ausbildung“ kamen. Im gesamten Kreis Borken öffneten 400 Unternehmen in 17 Städten ihre Türen, um dem Nachwuchs einen Einblick in ihre Ausbildungsberufe zu geben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE