1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. „Warum in die Ferne schweifen?“

  8. >

Wohnmobilstellplatz: Gäste entspannen am Drilandsee

„Warum in die Ferne schweifen?“

Gronau

Viele Gronauer und Eperaner sind im Urlaub unterwegs in anderen Regionen und Ländern. Andersherum kommen auch viele Menschen nach Gronau, um hier ihre Ferien und ihre Freizeit zu verbringen. Sogar Gronauer selbst nutzen die Möglichkeiten, die hier geboten werden. Vorteil: Sie haben keine weite Anreise...

Von Martin Weßelingund

Nelly Schenk, Roswitha Kiesewetter, Ingo Kiesewetter und Robert Schenk freuen sich über ihre gemeinsame Zeit am Drilandsee und genießen vor allem die lockere Atmosphäre.Familie Stolzenberg mit Karo, Marc und den Kindern Anna sowie Jan nutzen ihre Freizeit für viele Aktivitäten.Beliebt: Der Womo-Stellplatz am Hagelsweg. Foto: Martin WeßelingMartin WeßelingMartin Weßeling

Nelly und Robert Schenk haben´s nicht weit, wenn sie dem Alltag entfliehen und das Wochenende in vollen Zügen genießen wollen. Die beiden Niederländer mit Hauptwohnsitz in Gronau setzen sich in ihr schmuckes Sieben-Meter-Wohnmobil und fahren um die Ecke zum Drilandsee. Der Motor ist also quasi noch gar nicht richtig warm, wenn die Robert Schenk ihn wieder abstellt, die Markise ausfährt und die Beine hochlegt. Das nennt man dann wohl Stadtrand-Erholung in Reinkultur – und hört sich dennoch etwas verrückt an. Er muss wohl eine besondere Faszination ausüben, der Wohnmobil-Stellplatz am Hagelsweg 8.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!